Weiterbildung für Praktiker

Das neue Ungarische Bürgerliche Gesetzbuch (Gesetz Nr. V/2013)

Im Jahre 2013 hat das ungarische Parlament das neue Bürgerliche Gesetzbuch Ungarns verabschiedet. Das neue uBGB (Gesetz Nr. V/2013) ist am 15. März 2014 in Kraft getreten. Seit 2013 sind zahlreiche Weiterbildungskurse organisiert und angeboten, welche der Vorbereitung der Juristengesellschaft und der Bevölkerung auf das neue uBGB gedient und beigetragen haben.

Ádám Fuglinszky's Tätigkeit im Bereich der Weiterbildung und Trainig
in bezug auf das neue uBGB

Ádám Fuglinszky hat mehrere
  • Vorträge (50-450 Teilnehmer) und
  • Seminare sowie Workshops (8-20 Teilnehmer)
    zum neuen uBGB gehalten,
mit besonderer Rücksicht auf die folgenden Themenbereiche:
  • Schuldrecht im allgemeinen
  • Vertragsrecht
  • Deliktsrecht und Schadensrecht
  • Vertragsverletzungen
  • Werkvertragsrecht
  • Die aus der Hinsicht der Notare relevanten Vertragstypen im neuen uBGB (Darlehen, Bürgschaft, Vohnungsmiete, Unterhalts- und Erbverträge, etc.)
  • Vertragsgestaltung mit Rücksicht auf das neue uBGB
Unter anderen die folgenden Organisationen haben die Mitwirkung von Ádám Fuglinszky im Rahmen deren Weiterbildungs- und Traininsgsaktivitäten in Anspruch genommen:
Gerichtswesen
  • Die Kurie (Oberstes Gericht in Ungarn)
  • Landesgerichtsamt - Ausbildungsakademie des Justizwesens
  • OLG Debrecen (Debreceni Ítélőtábla)
  • Hauptstädtisches Tribunal
  • Zentrales Bezirksgericht Pest
Notare
  • Ungarische Notarkammer
  • Notarkammer Budapest, Győr, Miskolc, Pécs und Szeged
  • Verein der (ungarischen) Notare
  • Verein der (ungarischen) stellvertretenden Notare und Notariatsanwärter
Anwaltschaft
  • Rechtsanwaltskammer Budapest / Komitat Somogy / Pécs / Komitat Békés
  • Anwaltskanzlei Oppenheim
  • Anwaltskanzlei KNPLAW Nagy-Koppány, Varga und Partner
  • Anwaltskanzlei Germus und Partner
  • Anwaltskanzlei SBGK
  • Anwaltskanzlei Gárdos - Füredi - Mosonyi - Tomori
Verwaltung, Gesellschaften, Vereine und sonstiges
  • Innenministerium
  • Verwaltungsamt Komitat Pest
  • Allianz Hungária Versicherungs AG
  • Verband der Ungarischen Versicherungsunternehmen
  • Weiterbildungsinstitut der Eötvös Loránd Universität (ELTE)
  • Verlag HVG-ORAC
  • Verlag Wolters Kluwer Ungarn
  • Verlag Menedzserpraxis
  • K&H Bank Ungarn
  • Ungarischer Juristenverein (Abteilung für Versicherungsrecht / Abteilung für Bürgerliches Recht)